Historische Radios - Eine Chronik in Wort und Bild
Anker-Radio
Geräte

Der Volksapparat 25 (vorn im Bild) ist ein Kristallempfänger mit eingebautem Detektor (Rändelrad-Einstellung). Dazu gab es noch einen NF-Verstärker. Orthoflex heißt das dahinter stehende Zweiröhren-Doppelreflexgerät mit dem an der Frontplatte aufgesteckten Detektor.

Volksapparat 25: 150-250 Euro
Orthoflex: 600-900 Euro



 

Einen ganzen Meter mißt der 6-Röhren-Superheterodyn-Empfänger Miradyn, den man 1925 als Bausatz oder Fertigprodukt kaufen konnte. Auch 1926 wurden solche Geräte noch angeboten – 1927 abgemagert als „Standardtyp“. Anker hatte im Lieferprogramm auch eine Rahmenantenne; die hier abgebildete jedoch stammt aus dem Hause DeTeWe.

Miradyn: 800-1200 Euro
DeTeWe-Rahmenantenne: 450-650 Euro