Historische Radios - Eine Chronik in Wort und Bild
Bräuer & Co. (ABC)
Geräte
XXX

Der solide aufgebaute ABC-Detektorapparat enthält eine Zylinderspule, einen großen Luft-Drehko und einen Telefon-Blockkondensator mit (nur) 300 cm. Auf dem Gerät steckt ein Aar-Detektor der Firma Gustav Arndt, Zwenkau. (Sammlung B.v.Burger)

Dazu: Bild Aar-Detektor ABC-Detektorapparat: 200-320 Euro



 

Von dem in der Anzeige abgebildeten ABC-Röhren-Empfänger war leider nur der NF-Verstärkerteil zu finden. Hinter den links und rechts ausklappbaren Holzverkleidungen sitzen zwei Röhren RE 84. Auf dem Verstärker steht ein ABC-Detektorapparat von 1924. (Sammlung K.H.Kratz)

NF-Verstärkerteil: 800-1200 Euro
ABC-Detektorapparat: 200-320 Euro